Sky+ Pro UHD Festplattenleihreceiver 1 TB + 2 Ultra-HD Sender hier verfügbar

Ab 05. Oktober 2016 bietet Sky einen völlig neuen, zeitgemäßen Ultra-HD-fähigen Receiver für alle Kunden an.

Den Sky+ Pro UHD Festplattenleihreceiver. Wir haben schon mal alle Infos dazu gesammelt.

sky-pro-receiver

 

 

Sky+ Pro Receiver – Überblick

  • Empfang von Sky-Programmen und Nicht-Sky-Programmen
  • Der Sky+ Pro Receiver ist sowohl für Satelliten- als auch für Kabelempfang verfügbar
  • Sky-zertifiziert
  • Ultra HD-fähig (und natürlich auch HD-fähig), passend für die beiden Sky Ultra HD-Sender Sky Sport Bundesliga UHD und Sky Sport UHD.
  • HDR-fähig
  • WLAN integriert
  • Sky On Demand-fähig
  • 1 TB Festplatte für Aufnahmen, Pause, Timeshifting dabei
  • Neue Fernbedienung
  • Schnellere Bedienung und Reaktion

 

sky-plus-pro-receiver

Der Sky+ Pro Receiver ist seit 05.10.2016 bei Sky verfügbar – Quelle:sky.de

 

 

Warum ein neuer Sky Receiver?

sky-uhd-sender

Das sind die beiden ersten Ultra-HD-Sender bei Sky – Quelle:sky.de

Mit dem neuen Sky+ Pro Receiver deckt Sky heute mittlerweile für den Heimanwender wichtige Funktionen ab.

Die integrierte WLAN-Funktion, eine schnelle Bedienung und die auf die Sky Ultra HD-Sender ausgelegte Ultra-HD-Fähigkeit sind integriert.

Sky beschreibt den neuen Receiver als „State-of-the-Art“.

 

Interaktive Funktionen

sky-plus-pro-receiver-funktionen

Der Sky+ Pro Receiver bringt zahlreiche interessante Funktionen mit – Quelle:sky.de

Mit dem neuen Sky+ Pro Receiver kann man nicht nur TV-Inhalte ansehen. Er bringt zahlreiche interaktive und fortschrittliche Sky+ Funktionen mit:

 

1 TB Festplatte inklusive

Für einige Funktionen wie Sky On Demand braucht man zwingend eine Festplatte am Sky+ Pro Receiver. Diese ist im Receiver bereits eingebaut. Zum einen wird die Festplatte zur Nutzung von Sky Streaming-Diensten und Recorder-Funktionen benötigt als auch braucht man sie aus lizenzrechtlichen Gründen bei der Nutzung mancher Dienste.

 

Die Sky+ Pro Fernbedienung

Auch die mitgelieferte Fernbedienung ist völlig neu gestaltet & liegt haptisch besser in der Hand.

sky-pro-fernbedienung

Die Sky+ Pro Fernbedienung inkl. Sky+ Pro Installationsanleitung mit allen Funktionen erklärt. – Quelle:sky-angebote.info

Wichtige Tasten sind besser und intuitiver erreichbar. Natürlich sind alle Funktionen wie universelle Steuerung verschiedener Geräte genau wie bei den Vorgängern auch bei der neuen Sky+ Pro Fernbedienung enthalten.

 

Ab wann gibt es den Sky+ Pro Receiver?

Der Sky+ Pro UHD Festplattenreceiver (zur Leihe) ist ab sofort vorbestellbar.

 

Sky Angebot jetzt buchen & Sky+ Pro Receiver reservieren >

Bewerten Sie selbst das aktuelle Sky Angebot:

Die meisten unserer Leser werten das aktuelle Sky Angebot besser als durchschnittliche Sky Angebote auf sky-angebote.info:
Geht gar nicht, SkyNichts für michSky Angebot ist okGutes AngebotWOW! Zuschlagen! (3,18/5 aus 244 Bewertungen)

Loading...

 

Social tagging: > > > > > > > > > >

28 Kommentare zu Sky+ Pro UHD Festplattenleihreceiver 1 TB + 2 Ultra-HD Sender hier verfügbar

  1. Thorsten-Deppe sagt:

    IHallo Sky!
    Ich möchte hier mal meinen Unmut über die grausame Bildqualität von Sky Bundesliga Hd loswerden !
    Alle Spiele dieser Spielzeit , wurden total pixelig übertragen , die Gesichter der Spieler sind kaum erkennbar !
    Wir sind eine Gruppe von 5 Abonnenten , die alle der gleichen Meinung sind ! Ich bin nicht bereit für diese grottenschlechte Bildqualität 10€ für Hd zu bezahlen !
    Bitte um Stellungnahme , oder Korrektur !

    • Gonzo sagt:

      Kaufen sie sich mal einen neuen Fernseher…. Sky übertragt ein besseres Bild als die öffentl rechtlichen oder die privaten Sender. Also mein Tipp – Überprüfen Sie Ihre Empfangsanlage samt Fernseher wenn das Bild nicht passt und stellen sie das motzen ein wenn sie keine Ahnung haben!

      • kleines sagt:

        Du hast recht ich schaue auch Sky schon über Jahre in Full HD einmal über meinen großen Panasonic und dann auch über den 32 zoll von Blaupunkt das ist ein LED der Panasonic ein Plasma aber das Bild ist schon ein großer unterschied , es liegt also nicht an Sky sondern an seinem Fernseher , Kaufen sich einen Billigfernseher und verlanden wunder.mfg

  2. RonnyL sagt:

    Hallo,

    Das klingt ja alles ganz nett mit dem neuen Sky+ Pro Receiver. An den aktuellen Receivern vermisse ich insbesondere DLNA-Unterstützung, sprich Zugriff auf Medien-Inhalten im heimisches Netzwerk / auf der eigenen NAS (z.B. Synology) und auf dem Receiver verfügbare Video-Streaming APPs wie Amazon Instant Video, Maxdome, Netflix und Co.

    Vermutlich werden mir / uns diese Features auch bei den neuen Receivern vorenthalten bleiben, oder?

    Grüße
    RonnyL

  3. Filmfan11 sagt:

    Bisher waren alle SKY(Premiere)-Receiver darauf ausgelegt und begrenzt lediglich die Nutzung des eigenen Angebotes zu gewährleisten.
    Durch die integrierte und nicht mehr optionale Festplatte bin ich mal gespannt, was Sky für den neuen Sky-UHD-Receiver verlangen wird: entweder eine monatl. Miete wie die Telekom für ihre MR“s (4,95€) oder einen einmaligen Preis.
    Da der Receiver abgespeckt ohne die o.a. Apps und Features angeboten werden wird, sollte Sky sich preislich mäßigen, sonst geht der UHD-Start in die Hose.
    Kostenneutral wird es für Bestandskunden mit Sicherheit wohl nicht.
    Persönlich wäre mir eine Laufzeitmiete am liebsten.

  4. Florian sagt:

    Wird der Umtausch auf den Sky + Pro mit Kosten verbunden sein ?
    Wird es auch möglich sein, darauf Apps wie Amazon Video zu installieren ?
    lg

  5. Chris sagt:

    „Frühbucher“ zahlen einmalig €99 für den neuen Receiver

  6. Jemal sagt:

    Wenn ich kein Hd premium habe, Empfang ich mit dem neuen Receiver dennoch die 2 uhd Sender?

  7. Anton sagt:

    Hi,

    braucht man dann auch eine neue Smartcard? Würde meine V13 gerne behalten …

  8. Hure sagt:

    99€ für ein leihreciever — ist doch absolute verarsche !!!!!
    Dann kündige ich lieber und hol mir dann ein Angebot wo ich für 45 € alle Programme habe.
    Bin jetzt auch im Besitz von allen Programme + HD und zweitkarte — zahle fast 80€

    • Bin sauer sagt:

      Ich finde es ein NO GO, dass Bestandskunden bei Sky gearscht sind. Bezahle auch 70€ im Monat. Diesselbe Leistung kostet für Neue 40 €. UNd dann soll man für was Zeitgemäßes, was man leihen will 99€ bezahlen… Pfft da fällt mir Nix mehr ein

  9. juergen kubitza sagt:

    habe am 29.09.16 eine mail von sky bekommen mit dem angebot den neuen sky+ reciever für 49,00 euro zu bestellen. wollte dies heute am 16.10.16 tun, angebot gilt leider nicht mehr, sehr schade langer kunde nicht nutzerfreundlich

  10. Kurt Mathusek sagt:

    Was kostet der neue Reciver.

  11. Werner Geiselhart sagt:

    Die Fernbedienung des neuen Sky + pro ist eine Katastrophe:
    Keine Stop-Taste mehr
    Keine direkte Archiv-Taste mehr
    Keine direkte Umschaltung TV/Radio
    Keine Teletext-Taste mehr
    Die Pause-Taste funktioniert nicht bei Radio Aufzeichnungen
    Ungünstige Anordnung der Abspieltasten (Play usw.)
    Ich hoffe, da bessert sich noch vieles, bei den dauernden Preiserhöhungen darf man einiges mehr erwarten.
    Bis auf das neue Gehäuse und UHD keinerlei Verbesserungen!!!
    Sky, strengt Euch an, sonst bin ich nicht mehr lange Kunde.

  12. Wetter sky Wir haben ein Problem .Wir haben heute unseren neuen Skyresiver bekommen.wir haben alles nach der Beschreibung gemacht Aber wir bekommen nichts rein Es wurden die Schritte nach der Beschreibung getan.Er zeigt bei Schritt 2 Netzwerk LD an u. zeigt an fehlgeschlagen.Es ist der Sky+Pro Receiver.Bitte um ein schnelle HilfeLG Frau Schwerin.

  13. Braff Zachlin sagt:

    Hi Zusammen, habe heute den Sky+ Pro Receiver bekommen und habe leider nichts Gutes zu berichten. Wir haben ca. 10 WLAN Netze in der Nachbarschaft. Das Teil hat kein Einziges erkannt. Neugestartet auf Werkseinstellung zurückgesetzt -> ‚WLAN Netze suchen‘ ausgewählt und jedesmal den Fehler 489 bekommen. Solange man die Internetverbindung nicht auf LAN zurückgestellt hat, ist der Receiver jedesmal mit der Fehlermeldung 489 hochgefahren (Sehr nervig). Zudem haben wir nur bei jedem dritten, vierten Start Ton gehabt. Ich bin mir sicher, dass es einfach ein defektes Gerät gewesen ist. Allerdings wollte Sky mir kein Austauschgerät sondern erstmal einen Techniker schicken. Das war mir zu blöd, da dieser bei Eigenverschulden ca. 60 Tacken kostet. Unser Sohn, der uns das Gerät zu Weihnachten schenken wollte hat zwar versichert, dass es nur an dem Gerät liegen kann. Allerdings wollten wir nicht das Risiko mit dem Techniker eingehen. Am Mittwoch geht das Gerät zurück.

    Für Details:
    Das Gerät war an einem Sony 8505 angeschlossen.
    Netflix und Maxdome laufen ohne Probleme über WLAN.
    Die Glotze spuckt den Ton über eine Teufel Soundbar aus, allerdings hatten wir die Tonaussetzer auch bei Ton über den Fernseher.

    • Braff Zachlin sagt:

      Achso: Wir haben natürlich die mitgelieferten, neuen Kabel benutzt.
      Die Frau vom Support meinte, es funktioniert nur mit dem pinken HDMI Kabel vom Sky. Ich wag das mal zu bezweifeln, aber wir haben uns natürlich dran gehalten…

  14. Norbert Hilgers sagt:

    Hi, ich (70) habe gestern in den Köln-Arkaden ein Super-Sonderangebot von Sky abgeschlossen mit Sky+ Pro, dem flammneuen UHD-Receiver mit 1 TB Speicher und integriertem WLAN-Modul sowie Sky On Demand usw.. Geräte direkt mitgenommen. Installation hat sehr gut funktioniert, habe selten eine solch einfache und leichte Installation bzw. Menüführung erlebt. Alles war schon vorkonfiguriert, bin sehr zufrieden.
    Habe aber eine Bitte: da ich mein WLAN im ganzen Haus über einen WIFI-Repeater von devolo laufen lasse, der über das Stromnetz funktioniert, gibt es einen Software-WLAN-Filter, in dem ich jedes einzelne Gerät über seine MAC- / Physische Adresse freischalten muss. Daher benötige ich dringend diese Adresse, um mit dem Receiver permanent WLAN zu nutzen. Habe die Info gesucht, aber nirgendwo gefunden.

  15. Helmut Philippen sagt:

    Hat jemand Erfahrung mit dem neuen Receiver in Verbindung mit einem
    Full HD TV Gerät. Ich benutze einen Samsung J Serie, angeblich soll das Bild
    laut Sky auch bei nicht 4k fähigen Geräten besser sein.

  16. Guido Neudorf sagt:

    Der neue uhd receiver ist der Sprache nicht wert! Seid 20.10.2016 ist sky informiert das der receiver weder wlan noch netzwerkkabel bei vielen Kunden erkennt! Die angeforderten Techniker moniertenein Problem von Sky für das nur keine Lösung greifbar ist! Das heisst für viele komplettes Verzicht auf Sky on Demand obwohl es Vertragsbestandteil ist! Auf dem tv der Marke samsung Modell ue65 js8590 mit hdmi 2.0a und Codec 2.2 kommt stets die Meldung – Technischer Fehler! Auch eine Aufzeichnung auf Festplatte findet nicht statt- selbst im Offlinemodus wird kein Film angezeigt den man abspielen kann!- ausser die 4 uhd filme laufen derzeit! Diese werden aber über Satelit aufgespielt!Bild und Ton von Sateltenübertragung stellt keine Probleme dar! Übrigens lässt sich nur im Offlinemodus schalten wenn man kurz das NetzwerkkAbel trennt! Obwohl ich den Vor-Ort Service von Sky gebucht hatte interessierte den Personal die Interanbindung überhaupt nicht! Kein Test- nichts- nur die funktionierende Satelitenantenne wurde gemessen und protokolliert! Ein Austausch der Geräte abgelehnt – da andere Geräte angeblich genau zum gleichen Fehler geführt hätten! Liebes Sky – wie lange sollen Kunden auf Vertragserfüllung seitens Sky warten? Selbst für moderne Handys gibt es monatliche Updates! Würde es nicht schon eine Firma namens Sky Gate in Berlin geben wär es genau das was gerade real passiert! Mein Abo hab ich am 11.11.2016 verlängert und hab es nun mit Datum zum 19.11.2016 widerrufen! Sky darf sich gern melden wenn sie den Spuk beendet haben- nur das wird dauern- da nach heutigen Telefonat mit Sky am 19.11.2016 immer noch keine Lösung in Sicht ist! Aber für 25 Euro im Monat bekomme ich ja auch gleich mehrere Streamingportale Netflix 11 Euro incl uhd mit 50 bilder/s dazu 50 Euro für amazon / jahr incl.uhd inhalte ( allerdings erst 1 Film- aber auch mehrere Serien dafür aber auch schon in HDR- dann gibt es noch clipfish kostenlos-sowie viewster und netzkino ebenfalls kostenlos-weitere kostenlose alternativen die legal sind sind booh.tv; love is a Wonder und Dzango ( alles Streamingportale )So und selbst mit diesen ganzen Portalen zahle ich Grad mal im Vergleich 17 Euro monatlich und dann kann man sich ja auch noch ein vergünstigtes maxdome Ticket für 3 Monate zum Gesamtpreis von 7.99 mit coupon bestellen oder für 2.99 das Monatsticket Film und Serie auf Magine Tv mit Sendern wie Silverline Movies channel- Pro Sieben Fun – Kabel 1 classics-Sat 1 comedy ! Man kann letzteres aber auch eine Woche kostenlos testen- als Tip:)

  17. Guido sagt:

    Kann ich mit dem Sky pro+ meine V13 Karte behalten?
    Diese nutze ich nämlich im Schlafzimmer und auf der Terrasse, oder bekommt man eine neue Karte, welche nur noch Ausschließlich im Sky+pro läuft?

Schreibe einen Kommentar