Sky Ultra HD – Infos, Empfang, Buchung!

sky-ultra-hd

Sky Ultra HD Logo

Ultra HD – also Ultra High Definition – oder auch 4K genannt, ist für viele Heim-Kino- und Technik-Fans ein heiß ersehnter Standard bei Sky. Es ist soweit. Ab 14. Oktober 2016.
Auch Sky möchte hier natürlich als Pay-TV-Anbieter dabei sein und Inhalte anbieten.

Wir haben hier alle Infos zum Thema „Sky Ultra HD“ für Sie zusammengestellt und den aktuellen Stand der Dinge recherchiert.

sky-ultra-hd

Sky sieht sich bei „Ultra HD“ bzw. „4K“ in einer Vorreiter-Rolle. Das heißt, Sky wird bereits im Oktober 2016 die ersten beiden Ultra HD Sender einspeisen und ab 14.10.2016 Inhalte anbieten.

 

Ab Oktober 2016 gibt es die ersten 2 Ultra-HD-Sender:

sky-uhd-sender

Das sind die beiden ersten Ultra-HD-Sender bei Sky – Quelle:sky.de

  • Sky Sport Bundesliga UHD (1 Spiel pro Spieltag)
  • Sky Sport UHD (Top-Spiele der Champions League)
  • Auswahl an Blockbustern in Ultra HD auf Abruf über Sky On Demand
  • weitere Sender für Film und Serien hat Sky in Aussicht gestellt!

 

 

Wann kommt der erste Sky Ultra HD Sender? – Aktueller Stand:

05.10.2016: Ab heute ist der Sky+ Pro Receiver offiziell für alle Neu- und Bestandskunden verfügbar! Sky zeigt am 14.10. Borussia Dortmund gegen Hertha BSC und am 18.10. Bayer Leverkusen gegen Tottenham Hotspur erstmals live in Ultra HD auf den neuen Sendern Sky Sport Bundesliga UHD und Sky Sport UHD.

27.09.2016: Sky kündigt den Sky+ Pro Receiver inkl. der ersten beiden Sky Sport UHD Kanäle für Oktober 2016 an! Bestandskunden können den Ultra-HD-fähigen Receiver hier vorbestellen. Die Ultra-HD-Sender sind für alle Sky Bestandskunden mit HD-Paket und Sky+ Pro Receiver im ersten Jahr gratis freigeschaltet!

17.08.2016: Sky kündigt die ersten beiden Ultra HD-Sender an! Ab Herbst 2016 sollen, zeitgleich zum neuen Sky+ Pro Receiver die beiden Sender Sky Bundesliga UHD und Sky Sport UHD live gehen. Alle Kunden mit den entsprechenden Paketen und HD können diese Sender 12 Monate kostenlos sehen.

26.07.2016: Sky hat angekündigt, im „Herbst 2016“ einen ersten Sky Ultra HD bzw. Sky 4K Sender für alle Kunden anzubieten! (In Großbritannien soll der Sender bereits im August 2016 starten. Als erste Inhalte setzt Sky sehr wahrscheinlich auf Bundesliga und Champions League in 4K. Auch Filme sollen über den ersten Ultra HD Sender in Deutschland ausgestrahlt werden.

20.04.2016: Sky hat einen Kooperationsvertrag mit Sony Pictures Television geschlossen, der eine langfristige Zusammenarbeit zwischen dem großen US-amerikanischen Produzenten und Sky besiegelt. Damit hat Sky einen pan-europäischen Filmrechtevertrag abgeschlossen, der Inhalte sowohl für Deutschland, Österreich, England, Irland und Italien inklusive Streaming (über die Dienste „Sky On Demand“ und „Sky Go“) beinhaltet. Das bedeutet, dass Sky alle zukünftigen Sony-Produktionen, darunter natürlich auch Ultra HD-Filme, exklusiv ins Programm aufnehmen darf. Zusammen mit dem schon gesicherten Ultra HD Sendeplatz über Astra scheint der Weg zum ersten 4K Sender nun nicht mehr weit.

18.11.2015: Sky hat in England die Mediabox „Sky Q“ vorgestellt, die Ultra HD-fähig ist und zudem weit mehr Funktionalitäten mitbringt als ein normales Sky Receiver. Somit ist der Weg hier frei für einen Ultra HD Sender von Sky, der im Laufe des Jahres 2016 kommen soll.

01.07.2015: Sky hat sich einen Ultra HD Sendeplatz über Astra 19,2° Ost Satellit gesichert. Der eigene Sender in Ultra HD rückt damit laut Sky in greifbare Nähe. (Pressemeldung)

 

sky-pro-receiver-uhd

Der Sky+ Pro Receiver ab Herbst 2016 – Quelle:sky.de

Kann Sky schon Ultra HD?

Ja. Sky hat schon mehrere Sendungen in Ultra HD produziert und erfolgreich per Satellit ausgestrahlt. Ausgewählte Haushalte konnten so testweise Ultra HD empfangen sowie zeigt Sky die Ergebnisse auf Messen und in einem Kino in München (ARRI-Kino). Das hat Sky bisher schon in Ultra HD gesendet:

  • Fußball-Bundesliga (1. Test): FC Bayern gegen Borussia Dortmund wurde Ende 2012 in Ultra HD aufgenommen und im Nachhinein erfolgreich produziert.
  • Testläufe: Zahlreiche Testläufe folgten
  • Fußball-Bundesliga (2. Test): Im Frühjahr 2014 wurde erstmals ein Spiel (FC Bayern gegen Werder Bremen) LIVE in Ultra HD gesendet. Dabei wurde mit 50 Bildern/Sekunde mit Hilfe des neuen UHD Standards HEVC gesendet. Die Produktion war erfolgreich.
  • Konzert: Erstmals im Dezember 2014 wurde ein komplettes Konzert der „Fantastischen Vier“ in Ultra HD produziert und LIVE übertragen! Es kamen insgesamt 10 Ultra HD Kameras zum Einsatz (neben den normalen HD-Kameras), die Datenrate betrug 35 Mbit/s. Zu Testzwecken wurde sogar erstmals in Audio 3D 9.1 produziert, um das Klangniveau an das Ultra HD Niveau anzupassen.
  • Fußball DFB Pokal Finale 2015 in Berlin: In 15 ausgewählten Sportsbars und öffentlichen Flughäfen wurde das Spiel in eigens dafür installierten Ultra HD Fernsehgeräten und Leinwänden gezeigt. 11 Spezialkameras waren für Sky im Olympiastadion zusätzlich im Einsatz.
  • Fußball Champions League Finale 2015 in Berlin: Nach dem großen Erfolg und Nachfrage der Sportsbar-Inhaber nach dem DFB-Pokal-Finale in der Vorwoche wiederholt Sky die Ultra HD Übertragung für dieses Spiel.
  • Fußball DFL Supercup 2015/2016 (Wolfsburg – Bayern): Hier kam neben der vollumfänglichen Übertragung per Ultra HD zusätzlich erstmals die HDR-Technik zum Einsatz. High Dynamic Range (HDR) ist eine Technologie zur Vergrößerung des Kontrastumfangs. Gerade bei Fußballspielen in Ultra HD wichtig, bietet HDR eine genauere Darstellung der dunklen Bildbereiche bei gleichzeitiger Erhöhung der Helligkeit. Damit sieht der Zuschauer vor dem Fernseher noch mehr Details bei starken Licht- und Schatten-Kontrasten.

 

sky-pro-receiver

Was sind die Vorteile von Sky Ultra HD?

Nicht nur eine viermal höhere Auflösung von 3840×2160 Pixel als bei HD zählt zu den größten Vorteilen. Auch ein deutlich erweiterter Farbraum und erhöhter Kontrastumfang sorgen für ein deutlich realistischeres Bild. Details sind vor allem auf größeren TV-Geräten (Sky empfiehlt eine Displaygröße von mindestens 65″, damit der Unterschied zu Full HD so richtig zum Tragen kommt) jetzt sehr viel besser erkennbar und Bilder werden beeindruckend deutlich und Nahe an der Realität dargestellt. Je näher der Sitzabstand zum TV, umso besser.

Übrigens: Im Gegensatz zum ebenfalls bekannten „4K“ Format (= Kinoformat mit 4.096 x 2.160 Pixel) ist „Ultra HD“ die Bezeichnung des Formats für TV-Geräte (im Verhältnis 16:9).

 

ultra-HD-aufloesungen-im-vergleich

Ultra HD im Vergleich zu den „herkömmlichen“ Auflösungen

 

Wird sich Ultra HD überhaupt durchsetzen?

Wir denken nach unseren Recherchen und Aussagen von Sky: Ja! Definitiv. Die Testproduktionen waren sehr erfolgreich und beeindruckend für die Zuseher. Außerdem wurde mit einem neuen Kodierungsstandard H.265 ein Codec entwickelt, der eine doppelt so hohe Komprimierungseffizienz bei 4x so hoher Auflösung anbietet. Das heißt, es sind quasi nur 2 HD-Kanäle nötig, um einen Ultra-HD Kanal zu bespeisen. Der Zusatzaufwand und die Einführungsschwelle verringert sich dadurch. Erste Streaming-Dienste wie Netflix bieten ebenfalls schon Ultra HD Inhalte erfolgreich (in den USA) an.

 

Alle Infos zu Sky Ultra HD bei sky.de >

Sky+ Pro Receiver bestellen >

Alle Infos zu „normalem“ Full HD >

 

Bewerten Sie selbst das aktuelle Sky Angebot:

Die meisten unserer Leser werten das aktuelle Sky Angebot besser als durchschnittliche Sky Angebote auf sky-angebote.info:
Geht gar nicht, SkyNichts für michSky Angebot ist okGutes AngebotWOW! Zuschlagen! (4,30/5 aus 20 Bewertungen)

Loading...
Social tagging: > > > > >