Internet-Geschwindigkeit für Sky (für Sky On Demand, Sky Q, Sky Go, Sky Ticket, IPTV etc.)

Viele Sky Angebote benötigen eine Internetverbindung. Die modernen Streaming-Dienste und Sky per Sky Q oder IPTV setzen eine ausreichend schnelle Internetgeschwindigkeit voraus, damit Sie in der richtigen, hohen Qualität genutzt werden können.

Wir haben nachgemessen und recherchiert – und die wirklich funktionierenden Bandbreiten für Sie zusammengestellt.

 

Benötigte Internetgeschwindigkeiten für Sky

sky-internet-geschwindigkeit

Wir schnell muss mein Internet für Sky sein? – Mindestens 2Mbit/s.

Sämtliche Streaming-Angebote von Sky sowie Sky über IPTV benötigen eine Bandbreite (Internetgeschwindigkeit) von mindestens 2 Mbit/s (das ist in etwa DSL2000) für einen reibungslosen, ruckelfreien Gebrauch. Diese Internetgeschwindigkeit sollte bei einem normal ausgebautem Netz normalerweise in jedem Haushalt problemlos zur Verfügung stehen.

Auch eine einigermaßen stabile mobile Internetverbindung ab HSDPA sollte für die meisten Angebote völlig ausreichen.

 

Sky On Demand, IPTV & Sky Q – Internetgeschwindigkeit

Sky On Demand, Sky Q (inkl. Sky Q App) werden zuhause am Internetanschluss betrieben. Sie können somit in der Regel unbegrenzt und in stabiler und schneller Weise mit Internet versorgt werden.

InternetverbindungMax. Übertragungs-GeschwindigkeitSky On Demand/Sky Q in SDSky On Demand/Sky Q in HDSky On Demand/Sky Q in UHD
Modem56 KBit/sunmöglichunmöglichunmöglich
ISDN128 KBit/sunmöglichunmöglichunmöglich
DSL 500500 KBit/sunmöglichunmöglichunmöglich
DSL 10001 MBit/snicht zu empfehlenunmöglichunmöglich
DSL 20002 MBit/sgutunmöglichunmöglich
DSL 40004 MBit/soptimalkaum möglichunmöglich
DSL 60006 MBit/soptimalnicht zu empfehlenunmöglich
DSL 1000010 MBit/soptimaloptimalunmöglich
DSL 1600016 MBit/soptimaloptimalkaum möglich
Kabel/DSL 5050 MBit/soptimaloptimaloptimal
Kabel/DSL 100100 MBit/soptimaloptimaloptimal
Kabel/VDSL 200200 MBit/soptimaloptimaloptimal

©sky-angebote.info

Kostenloser Speed-Test online >

 

Mindest-Internet-Geschwindigkeit für Sky Go und Sky Ticket:

Sky Go und Sky Ticket brauchen eine ausreichend schnell und auch stabile mobile Datenübertragungsgeschwindigkeit.

MobilfunkstandardMax. Übertragungs-GeschwindigkeitSky Go/Sky Ticket in SDSky Go/Sky Ticket in HD
GSM9,6 KBit/sunmöglichunmöglich
GPRS115 KBit/sunmöglichunmöglich
EDGE236 KBit/snicht zu empfehlenunmöglich
UMTS384 KBit/sgeht sounmöglich
HSDPA7,2 MBit/soptimalgut
HSPA+14,4 MBit/soptimaloptimal
LTE150 MBit/soptimaloptimal
HSPA+1 GBit/soptimaloptimal

©sky-angebote.info

 

sky-hd-ultra-hdFür HD-Inhalte empfiehlt Sky eine Geschwindkeit von ca. 8 Mbit/s. Auch diese Geschwindkeit ist heutzutage Standard.

Ultra HD-Inhalte verbauchen in etwa 4x so viel Datenvolumen wie HD-Inhalte und benötigen in etwa eine Bandbreite von 25 Mbit/s, um Nutzbar zu sein.

 

So viel Datenvolumen verbraucht Sky Streaming:

Ob Sky Q, Sky On Demand, Sky Go oder Sky Ticket – Längere Inhalte als Stream verbrauchen mehr Datenvolumen. So viel Inhalte können Sie mit entsprechendem Datenvolumen anschauen.

DauerMögliche Inhalte abrufbarVerbrauch
1 MinuteFilm- oder Serien-Teaser ansehen, Sky On Demand auf Funktionalität testenca. 30 MB
5 MinutenIn Serie reinschauen, Sky On Demand in unterschiedlichen Räumen testenca. 150 MB
30 MinutenKurze Serienfolge schauenca. 900 MB
45 MinutenDurchschnittliche Serienfolge ansehenca. 1,3 GB
90 MinutenEine Komödie oder 2 Serienfolgen ansehenca. 2,6 GB
2 StundenSpielfilm ansehenca. 3,5 GB
3 StundenLangen Film oder mehrere Serienfolgen sehenca. 5,4 GB
5 StundenKomplette Serienstaffel ansehenca. 8,7 GB

(Ungefährer durchschnittlicher Verbrauch in optimaler Qualität von 4MBit/s = 240MBit/Minute = 30MB/Minute).

 

Diese Sky Produkte benötigen eine Internetverbindung (Streaming):

sky-apps-internet-geschwindigkeit

 

Internet zu langsam für Sky On Demand? Hier ein Tipp!

sky-wm-angebot-ultra-hd-receiver

Ultra HD bei Sky Q – hohe Internetgeschwindigkeit nötig.

Der Sky+ Pro Receiver kann Inhalte vorab schonmal vorladen, damit Sie diese dann ungestört und unterbrechungsfrei ansehen können, auch wenn Ihre Internetgeschwindigkeit eigentlich gar nicht so richtig ausreicht.

So geht’s:

  1. Sky On Demand starten (blaue Taste auf der Fernbedienung)
  2. Am unteren Bildschirmrand gibt es „Bedienungstipps“ – dort auf Einstellungen gehen
  3. Bei „Streaming-Methode“ die Auswahl-Option: „PDL“ (Progressive Download) auswählen
  4. Fertig. Jetzt einfach ganz normal Inhalte auswählen und Sky On Demand benutzen.

 

Was ist da jetzt anders als sonst?

Durch die gewählte Einstellung „PDL“ werden die Sky On Demand – Inhalte nicht erst kurz vorher geladen und quasi in Echtzeit abgespielt (wie beim Streaming), sondern die Inhalte werden jetzt eine viel längere Zeit im Voraus vorab auf die Festplatte des Sky Receivers geladen (gepuffert) und stehen dann unterbrechubngsfrei – auch bei langsamerer oder schlechterer Internetgeschwindigkeit zur Verfügung.
Bevor ein Inhalt startet, müssen Sie allerdings mit ein wenig Wartezeit rechnen – sind aber auch nur wenige Sekunden.

Hinweis: Die PDL-Funktion gibt es nur für die Receiver Sky+ & Sky+ Pro, noch nicht für den Sky Q Receiver.

 

Sky jetzt mit Rabatt buchen >

Bewerten Sie selbst das aktuelle Sky Angebot:

Die meisten unserer Leser werten das aktuelle Sky Angebot besser als durchschnittliche Sky Angebote auf sky-angebote.info:
Geht gar nicht, SkyNichts für michSky Angebot ist okGutes AngebotWOW! Zuschlagen! (5,00/5 aus 1 Bewertungen)

Loading...

Sky Angebote